Chirurgisches Leistungsspektrum:

Klinische Untersuchungen, Lahmheitsdiagnostik, Beurteilung von Röntgen, CT, MRT

ausführliche Fallbesprechungen bezüglich Diagnosen, diagnostischen Möglichkeiten, Prognosen und therapeutischen Alternativen bei Kleintieren mit orthopädischen, neurologischen oder Weichteilproblemen. Dies kann gerne auch als Zweitmeinung angeboten werden.

Spezielle weiterführende Untersuchungen wie Kontrastmittelstudien, Biopsien

Arthroskopien, diagnostisch wie therapeutisch

Minimal invasive Chirurgie, endoskopische Kastrationen

Operationen an Knochen: Frakturen, Fehlstellungen, Tumore

Gelenken: Frakturen, Wachstumserkrankungen, Instabilitäten

wie Kreuzbandrisse, Achillessehnenrisse

Wirbelsäule: Bandscheiben, Wirbelfrakturen, Cauda equina

Weichteile:

spezielle Organerkrankungen wie Durchblutungsstörungen in der Leber ( portosystemischer Shunt)

Nieren – Gallen – Blasensteine

Darmerkrankungen

Speicheldrüsenerkrankungen

Kehlkopferkrankungen

Verbrennungen und Hautwunden

Tumorchirurgie