Die Pflanzenheilkunde gehört zu den grossen und altbewährten Säulen der Naturheilkunde. Gearbeitet wird mit den wirksamen Bestandteilen der Pflanzen und den Zubereitungen daraus (Extrakte, Pulver, Tinktur etc.). Anhand neuster Forschungen gibt es immer wieder neuere Indikationen zur äusseren und inneren Anwendung.